Bettina Bräuer

„Wenn die einen finden, dass man groß ist und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht GERADE RICHTIG.“ (Astrid Lindgren)

Ich bin ausgebildete Elementarpädagogin und habe das Studium für Bildungswissenschaften an der Uni Wien 2021 abgeschlossen. Da ich der Auffassung bin, dass man nie auslernen kann, mache ich laufend Aus- und Weiterbildungen. Hierzu gehören unter anderem Weiterbildungen zum Thema Hochsensibilität, Sensorische Integration, Unterstützte Kommunikation und mehr. Mit Tieren und der Natur bin ich sehr verbunden, ich bin gerne an der frischen Luft und sehr Unternehmungsfreudig. Ich bin stolze Mama von Frida , welche bestimmt auch mal bei dem einen oder anderem Angebot mit macht.

In meiner Arbeit mit Kindern ist es mir besonders wichtig individuell auf jedes Kind einzugehen. Ich wollte immer schon mit Menschen zusammenarbeiten und hierbei ist mir ein möglichst chancen- und barrierefreies Leben für alle wichtig. Bei uns sollen sich alle Kinder wohl fühlen, genauso wie sie sind und was sie gerne machen. Die Natur und ihre Vielfältigkeit bieten so viele Möglichkeiten und diese wollen wir mit unseren Angeboten bei der Kunterbunten Erlebniswelt aufgreifen. Im stressigen Stadtalltag fehlt leider auch oft die Zeit sich zu bewegen, sich zu spüren, zu entdecken, zu forschen und genau diese Möglichkeit sollen Kinder bei uns haben.

Bettina Bräuer

Elementarpädagogin • Integrative Tiergestützte Pädagogin • Studium der Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt auf Heil- und Sonderpädagogik, Sozialpädagogik, Beratung und Gebärdensprache

Bettina's Begleiter

Nandi

Sir Ferdinand vom Schafberg

Nandi heißt eigentlich Ferdinand und ist noch ein richtiger Jungspund. Er liebt es, über die Wiesen und durch die Wälder zu flitzen und strahlt dabei pure Lebensfreude aus. Keine Wassermöglichkeit entgeht ihm, sogar in ausgehölten Baumstämmen oder Gatschlacken kann man plantschen – na klar! Nach einem schönen Spaziergang verweilt er gern noch etwas und beobachtet die Umgebung. Nandi ist ein angehender Therapiebegleithund.

Samira

Samira ist unsere Gemütliche und Genüssliche. Sie frisst für ihr Leben gern, daher kann der Katzentisch eigentlich immer gedeckt sein. Anfangs ist sie Fremden gegenüber etwas skeptisch, doch ihre Neugierde siegt eigentlich immer und dann ist sie gern dabei. Zu einem gemeinsamen Spiel lässt sie sich gern einladen.

Kiara

Kiara ist im Gegensatz zu ihrer Schwester eine sehr aktive Katze. Sie ist eigentlich immer gern unterwegs und in Bewegung. Außerdem ist sie sehr mutig und erkundet gerne. Kiara ist eine sehr gutmütige und kuschelige Katze. Raschelt man mit der Leckerlidose kommt sie gleich von weit her angelaufen. Kiara macht gerne Tricks und meistert aufgebaute Parcours zusammen mit den Zweibeinern.